Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kursbedingungen für Malkurse in Bob Ross® Maltechnik

1. Anmeldung
Ihre Anmeldung erfolgt per Formular oder E-05.l. Nach verbindlicher Anmeldung erhalten Sie von mir eine schriftliche Bestätigung und nehmen an einem spannenden und unterhaltsamen Tagesmalkurs von 10.00 bis maximal 17.00 Uhr am benannten Veranstaltungsort teil. Wenn ein Kurs ausgebucht ist, erhält der Teilnehmer eine entsprechende Nachricht und wird in diesem Fall für freiwerdende Plätze vorgemerkt.

2. Kursgebühren
Mit Versand der Anmeldebestätigung sind auch die Kursgebühren fällig und müssen per Überweisung bezahlt werden. Alle weiteren Informationen stehen in der Anmeldebestätigung.

3. Stornierung/ Verhinderung
Wenn der Teilnehmer am Kurs nicht teilnehmen kann, muss er dies unverzüglich mitteilen. Die Kursgebühr wird jedoch nicht erstattet, sondern für einen neuen Kurs übertragen. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich

4. Kursabsage durch den Veranstalter
Zwingende Gründe können es erforderlich machen, Zeitpunkt und Ort: eines Kurses zu ändern, oder den Kurs abzusagen. Der Teilnehmer wird dann hiervon rechtzeitig in Kenntnis gesetzt. Die bereits bezahlten Kursgebühren werden auf einen neuen Kurs übertragen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

5. Haftung - Kursregeln
Der Teilnehmer verpflichtet sich, die zu Beginn des Kurses mitgeteilten Regeln zu beachten. Beachtet ein Teilnehmer diese Regeln nicht, kann er vom weiteren Kurs ausgeschlossen werden. Im Übrigen haftet der Teilnehmer dann voll umfänglich für die entstehenden Schäden. Jede Art von persönlichen oder materiellen Schäden während der Kurse liegt in der Verantwortung des Teilnehmers. Sonja Blügel kann hierfür nicht haftbar gemacht werden.

7. Daten
Zum Zwecke der Organisation können die Daten des Teilnehmers elektronisch gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Winnweiler, 20. 10. 2012